Skip to content

s9y: Captcha anpassen

Bis zum jetzigen Zeitpunkt hatte ich eigentlich nie die Ambitionen das Captcha des Blogs anzupassen, aber nachdem ich vor ein paar Tagen im Serendipity Forum darüber gestolpert bin, musste ich es einfach ausprobieren.

Zunächst einmal werden Schriften benötigt, die die derzeitigen ersetzen können. Also, Google nach Fonts, Free und Download befragt. Erster Treffer ... passt.

Im nächsten Schritt müssen diese Schiften in das Verzeichnis des Spamblock Plugins (/plugins/serendipity_event_spamblock) hochgeladen werden. Im Anschluss daran öffnet man die serendipity_event_spamblock.php Datei, die sich ebenfalls im Ordner befindet. Sucht nach folgendem Array $fontfiles = array und passt anschließend die Schriftarten an oder fügt neue hinzu. Dabei bitte die Syntax im Auge behalten.

Wer noch ein wenig an der Größe schrauben möchte, braucht nur zwei Zeilen nach oben gehen und dort die Werte von $width und $height den Vorstellungen entsprechend abzuändern. Damit wird die komplette Grafik vergrößert. Für eine größere Schrift sucht ihr einfach nach $size = mt_rand(15, 21); und ändert dort die Werte ab. Der erste Wert steht für die kleinstmögliche Größe und der Wert zwei ... richtig. Viel Spaß beim nachbauen.

Neues Gästebuch Plugin

Ian alias Timbalu hat sich an die Überarbeitung des Gästebuch Plugins gemacht! Ich habe mir die Vorabversion schon einmal etwas genauer angesehen! ;-)

Die wohl wichtigste Neuerung für alle spamgeplagten Webmaster ist die Integration von Captcha. Dabei wird auf das Serendipity eigene Spambock Plugin zurück gegriffen! Weiterhin hinzugekommen, sind eine eigene CSS Datei und *.tpl Dateien für die Einträge bzw. für das Formular. Somit ist es möglich, das Gästebuch relativ einfach an das eigene Design anzupassen!

Derzeit gibt es allerdings noch ein paar Problemchen beim Admin Logoff bzw. beim direkten löschen der Einträge.

Nachtrag: Habe heute (04.10.2006) von Ian eine Prefinal Version erhalten und jetzt funktioniert alles bestens! Ein paar kleine Schönheitskorrekturen werde ich noch vornehmen, aber die Hauptfunktionialität ist bestens!

Nachtrag 2: Das Gästebuch Plugin wurde gestern (09.10.2006) committed.

Captcha zum abgewöhnen

Seit dem letzten Update auf die neue Version 1.1 RC3 gibt es jetzt die Möglichkeit bei der Registrierung ein Captcha zu verwenden! Das ist mal ein Beispiel, wie man neben den ganzen Bots auch reelle User aussperren kann!


Fazit: Die Funktion wurde umgehend deaktiviert! ;-)