Skip to content

Vodafone und kein Ende [Teil 2]

Heute nun habe ich folgende Mail von Vodafone bekommen:

Guten Tag Herr Wetterling,

vielen Dank für Ihren Hinweis.

Eine Korrektur der Schreibfehler erfolgt in Kürze.

Die Marktsituation im Bereich Telekommunikation wandelt sich stets. Durch die zunehmende Konkurrenz im Wettbewerb ergeben sich immer wieder neue Marktsituationen, die durch Angebot und Nachfrage bestimmt werden.

Daher werden Handys bei verschiedenen Händlern zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Auch durch regionale Preis-Aktionen kann es zu Preisdifferenzen kommen.

Ein Tipp: Vergleichen Sie bei günstigen Handy-Angeboten auch die weiteren Kosten wie z.B. für Kundenbetreuung, Mailbox, Adressenänderung und vieles mehr. Sie profitieren bei Vodafone D2 kostenlos von diesen Leistungen. Auch im Falle einer Handy-Reparatur - bei Vodafone können Sie sich auf einen bewährten und zuverlässigen Service verlassen.
Vodafone-Tipp:

Vodafone geht einen Schritt weiter - die ZuhauseOption und die ZuhauseFlatrate! Für nur 5 Euro zusätzlich pro Monat telefonieren Sie aus dem Vodafone ZuhauseBereich für nur 4 Cent pro Minute rund um die Uhr mit dem Handy ins deutsche Festnetz. Oder gleich mit der ZuhauseFlatrate von Zuhause unbegrenzt ins deutsche Vodafone- und ins deutsche Festnetz für nur 15 Euro zusätzlich pro Monat! Ausführliche Infos finden Sie hier:
http://www.vodafone.de/privat/tarife_und_vertraege/68911.html

Freundliche Grüße aus Ratingen

Ihr Vodafone-WebTeam

Na Danke! Gestern ist in China ein Sack Reis umgekippt, wollen Sie vielleicht noch einen kaufen, denn den Wilden Reis gibt es in diesen Monat zum einmaligen Aktionspreis von...! Lassen wir das. :-P Was anderes hatte ich sowieso nicht erwartet - zumindest haben sie geantwortet!

Vodafone und kein Ende

Vor ein paar Tagen (11.07.2006) habe ich über das Vodafone - Kontaktformular folgende Kritik verschickt:

Hallo Vodafone Team,

zunächst einmal möchte ich Sie darauf hinweisen, das es in Ihrem Shop (Privatkunde >> Handys mit Vertrag >> Sony Ericsson) zu einem kleinen Schreibfehler gekommen ist:

Das Sony Ericsson K610i hat keine 3,2 Megapixel-Kamera und der Speichekartenslot, sollte vermutlich Speicherkartenslot heißen! Da dieser Schreibfehler auch beim Sony Ericsson K800i zu finden ist, vermutlich Copy & Paste Bug!

Des weiteren möchte ich noch etwas zu Ihrer Preispolitik sagen. Am Beispiel des Sony Ericsson K800i - Die Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 469 Euro. Bei Ihnen wird das Handy allerdings für 699,90 Euro angeboten! Bei der Konkurrenz (E-Plus) ist es übrigens wesentlich günstiger!

Eigentlich hatte ich vor mir das Handy im Zuge meiner Vertragsverlängerung zu kaufen, aber unter diesen Umständen verzichte ich gerne darauf!

Mit freundlichen Grüßen
Frank Wetterling


Als erste Reaktion bekam ich eine Standard Benachrichtigungsmail, in folgender Form:

Guten Tag,

danke für Ihre E-Mail. Dies ist die automatische Eingangsbestätigung.
Ihre E-Mail wird nun individuell von Ihrer Vodafone-KundenBetreuung bearbeitet.
Wir melden uns bei Ihnen!

Freundliche Grüße von Ihrem Vodafone-WebTeam.


Mittlerweile ist die 3,2 Megapixel-Kamera des Sony Ericsson K610i zu einer 2 Megapixel-Kamera mutiert! Aber dem "Speichekartenslot" fehlt immer noch ein "r" (Siehe Screenshot)! ;-)



Falls Sie sich bis zur kommenden Woche / Montag nicht bei mir melden, werde ich meinen Eintrag wiederholen und hier selbstverständlich darüber berichten! :-P

Sony Ericsson K800i

Sehr geehrter Herr Wetterling, der Tag auf den Sie gewartet haben ist nun da. Das Sony Ericsson K800i ist in unserem Vodafone-OnlineShop bestellbar. Auf der Produktseite haben wir für Sie alle Informationen übersichtlich dargestellt, damit Sie sich über Ihr Wunschhandy genauestens informieren können. Ihr Vodafone-OnlineShop-Team.


Na super, gleich mal schauen was die Damen und Herren von Vodafone dafür verlangen! 179,90 EUR mit Vertrag und 699,90 EUR ohne Vertrag (bei E-Plus - 89,90 EUR mit Vertrag und 354,90 EUR ohne Vertrag)! :-O Hä? Wie? Was? 699 Euro? Die Preisempfehlung des Herstellers liegt übrigens bei 469 Euro! Hier will wohl jemand seine Bilanzen ein wenig aufbessern!