Skip to content

Die Länge ist entscheidend ...

... zumindest wenn es um die lieben Passwörter geht. Ich weiß, es ist ein leidliches Thema und auch ich habe mich lange dagegen gewehrt. Dennoch ist ein Passwort für gefühlte 50 Online-Konten einfach zu wenig. Und vermutlich bin ich da nicht der Einzige. Also, macht euch die Arbeit und ändert eure Passwörter (pro Account ein anderes Passwort) und dann am besten gleich ein möglichst komplexes ... Passwort - Manager gibt es genug.

PW

Serendipity 1.1 nightly

Seit ein paar Tagen teste ich nun schon die neue (nightly) Version von Serendipity. Dafür, das die Software noch nicht einmal BETA Stadium erreicht hat, läuft sie verdammt stabil!
Highlight für mich persönlich ist derzeit der Plugin Manager. Per Drag & Drop kann man jetzt die Plugins beliebig verschieben! :-O Des weiteren wurde der Medienmanager um ein paar Punkte (EXIF/IPTC/XMP Daten der Kameras auslesen) erweitert. Schön finde ich auch das der Quellcode der eingefügten Bilder wesentlich übersichtlicher geworden ist. Kleines Beispiel gefällig:

<!--s9ymdb:1--><img width='110' height='83' style="border: 0px; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" src="/bild.serendipityThumb.JPG" alt="" />

Neu sind auch die Template Optionen, dabei bietet Serendipity die Möglichkeit (zum Beispiel Menü Links) einfach und bequem über die Adminoberfläche zu ändern bzw. neu anzulegen! Was ich allerdings noch vermisse, ist die Möglichkeit, die CSS Datei ebenfalls darüber zu ändern!

Allerdings setze ich diese Version nicht produktiv ein, aber für ein paar weitere Tests werde ich es noch ein Weile laufen lassen und ggf. darüber berichten!