Skip to content

Tron: Legacy

Wohooo. Da werden Kindheitserinnerungen wieder lebendig. Ich möchte mich jetzt eigentlich nicht so weit aus dem Fenster lehnen, weil Trailer sind immer so eine Sache, aber das sieht nach einem würdigen Nachfolger aus. Vermutlich muss ich es nicht extra erwähnen, aber wenn schon anschauen, dann nur in HD!


Offizielle Seite, Kinostart 27.01.2011
YouTube DirektTron, via fuenf-filmfreunde.de

Snowman's Land

Also, wenn ein Regisseur mit den Coen Brüdern ("Fargo", "No Country for Old Men") und Anders Thomas Jensen ("In China essen sie Hunde") verglichen wird, kann man durchaus Großes von Tomasz Thomson erwarten. Der Plot seiner zweiten Regiearbeit "Snowman's Land" klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend ...
Walter, ein glückloser Auftragskiller, soll für den ehemaligen Unterweltboss Berger einen Job erledigen. Dieser lebt seit Jahren abgeschieden in den Bergen weit im Osten, und hat dort Ärger mit den Einheimischen. Zusammen mit seinem labilen Berufskollegen Micky soll Walter in Bergers Abwesenheit auf dessen Villa und seine junge Ehefrau Sibylle aufpassen. Was zunächst mehr nach bezahltem Urlaub in verschneiter Bergkulisse als nach Arbeit aussieht, wird schlagartig kompliziert, als Sibylle durch ein dummes Missgeschick ums Leben kommt. Um nicht für das plötzliche Ableben der Gattin verantwortlich gemacht zu werden, lassen Walter und Micky die Leiche verschwinden und legen eine falsche Fährte. Doch damit gehen die Probleme erst richtig los…
Fehlt eigentlich nur noch der Trailer zum Film ... kein Problem, auch damit kann ich dienen.


Offizielle Seite, Kinostart 07.10.2010
YouTube DirektSnowman, via welikethat.de

Mal wieder Zeit ...

... für Kino. Man kommt wirklich zu überhaupt nichts mehr. Ich glaube bei meinem letzten Kinobesuch sprangen noch irgendwelche blaue Dingenskirchen durchs Bild. Schlümpfe waren es aber definitiv nicht. wobei das könnte bald passieren. Und schon sind wir bei den Kinonews ... wirklich faszinierender Übergang.

The Expendables
US-Kinostart 02.09.2010


Machete
US-Kinostart 03.09.2010?


Jonah Hex
US-Kinostart 18.06.2010


Und dann gibt es da noch das A-Team, eine Horde Piranhas und das allen ernstes in 3D, ein cooler Clooney in The American oder Joe Dantes The Hole. Also jede Menge Filme (und vermutlich habe ich sogar noch ein paar vergessen), die da Ende diesen Jahres den Weg in unsere Kinos finden werden.

Zeit für Kino ...

... und am besten in dieser Reihenfolge.

Sherlock Holmes



The Man Who Stare at Goats



The Wolfman

The Men Who Stare At Goats

"The Men Who Stare At Goats" ist eine Adaption des Buchs "First Earth Battalion" vom britischen Journalisten Jon Ronson. Es handelt von einer Spezialeinheit der US-Army, die mit übersinnlichen Fähigkeiten experimentiert. Ziemlich schräg, aber die Geschichte beruht auf wahren Tatsachen.

Der Trailer jedenfalls sieht sehr vielversprechend aus und hey George Clooney, Ewan McGregor, Kevin Spacey und Jeff Bridges in einem Film - das kann nur gut werden.

Offizielle Seite, Kinostart 04.03.2010

The Wolfman

Der erste offizielle Trailer von "The Wolfman" ist endlich online und das sieht doch mal richtig gut aus. Schöne Atmosphäre, viel Action und wirklich passende Schauspieler. Könnte etwas werden, allerdings müssen wir bis zum Deutschlandstart noch bis zum 11. Februar nächsten Jahres warten.

Zombieland - Red Ban Trailer

Es kommt schon relativ selten (quasi nie) vor, das ich von einem Film noch einen weitere Trailer poste, aber die Nummer zwei von Zombieland ist einfach zu grandios, um ihn in den Bookmarks verkümmern zu lassen.
I haven’t cried like that since Titanic.

Alice in Wonderland

Als ich gelesen habe das Tim Burton "Alice in Wonderland" dreht, war ich schon ziemlich aus dem Häuschen, aber nach diesem Trailer ... wow, da fehlen mir schon ein wenig die Worte. Sieht auf jeden Fall sehr vielversprechend aus.

Kinostart 11.03.2010


(via, via)

Contact High

Als ich vor ein paar Tagen bei meinem Lieblingsfrisör saß und darauf wartete endlich geschoren zu werden, lag neben Brigitte und Co. doch tatsächlich eine Cinema. Oh Transformers 2 mit Megan Fox ... schön ... Ice Age 3 ... nun ja ... Brüno ... Borat verkleidet als schwuler Österreicher ... von mir aus. Gerade als ich die Zeitung wieder zur Seite legen wollte, um der aktuellen Gala eine Chance zu geben, entdeckte ich dann doch noch ein kleines Highlight. Contact High - The Good, The Bad And The Bag. Hier ein kurzer Abriss der Story:
Hans Wurst und Max Durst basteln an ihrer Karriere als Buffetmagnaten, der Kleinkriminelle Schorsch will eigentlich nur Autorennen schauen, was Mao eigentlich könnte, müsste sie nicht auf die Tochter einer Freundin aufpassen, während Harry sich am liebsten mit seinen blonden Mechanikern vergnügen würde. Aber Woytilas Tasche macht allen ein Strich durch die Rechnung.

Bald fliegen sie durch polnische Nächte, sehen Hunde, Schweine und Schwertfische und wundern sich, als sie einen Schaffner sagen hören: „Nächste Haltestelle: Drogomysel!“
Offizielle Seite, Kinostart 18.06.2009

Dead Snow

Zombieland war gestern (oder vorgestern), jetzt geht es in den Schnee und dort warten die Nazi Zombies. WTH? Ziemlich merkwürdige Story, aber das sieht dann doch nach jede Menge Spaß aus.

Offizielle Seite, Kinostart 10.12.2009

Zombieland

Woody Harrelson macht irgendwo im Südwesten der USA Jagd auf Untote und wie es der Zufall so will, gibt es davon reichlich. Könnte durchaus etwas werden, obwohl ... ich muss das jetzt erwähnen ... Zombies rennen nicht! Das ist so eine Gesetzmäßigkeit, wie kein Bier vor Vier oder Schalke wird nie Deutscher Meister (auch nicht mit Felix), aber ansonsten ... schöner Trailer.

Kinostart: 12.11.2009

Partly Cloudy


Am 17.09. diesen Jahres kommt Pixars neuester Streifen "Oben / Up" in die deutschen Kinos. Ein alter grantiger Mann fliegt mithilfe von ein paar ziemlich vielen Ballons einfach davon und dazu muss er nicht einmal sein Haus verlassen, denn er nimmt es praktischer Weise gleich mit.

Als kleinen Appetizer gibt es den Vorfilm "Partly Cloudy" bereits jetzt auf Fubiz.net zu bestaunen. Allerdings ist Eile geboten, denn Disney ist davon überhaupt nicht begeistert.

(via)

Worst Death Scene Ever

Eigentlich bin ich immer davon ausgegangen, das es unter der Rubrik Trash nichts mehr gibt. Aber dieses Video hat mich dann doch eines Besseren belehrt. Allerdings suche ich noch nach einen Namen ...


Der Film zu dieser wunderschönen Tötungsszene heißt übrigens "Hard Ticket to Hawaii", falls es irgendjemanden da draußen interessiert. ;-)

Back to the Future Alternate Ending

Ich könnte jetzt sagen, das das Ende ... nee halt, das könnte zuviel verraten. Aber einen kleinen Hinweis sollte ich schon geben ... hmmm, am besten einfach anschauen!

Jetzt ist schon wieder was passiert...

...gestern im Stuttgarter Delphi-Kino. Dort war Josef Hader zu Gast, um seinen neuen Film "Der Knochenmann" zu präsentieren. Dem Frage-Antwort-Spiel im Vorfeld des Filmes konnte man entnehmen, daß das Team Haas/Murnberger/Hader nicht abgeneigt ist, noch einen Brenner-Film zu drehen. Evtl. wird wohl Das ewige Leben zur nächsten Wolf-Haas-Verfilmung herhalten dürfen. Dies ist aber noch Zukunftsmusik... Aktuell dafür im Kino: Der Knochenmann. Ein düsterer typischer Brenner-Film, bei dem der arme Privatdetektiv nicht nur sein Herz verliert, sondern auch auf seine Gliedmaßen acht geben muß... Sehr, sehr schräg und unbedingt zu empfehlen!!

Josef Hader vor dem Kino.