Skip to content

s9y2k11

Wer sich jetzt fragt was der alte verwirrte Mann damit meint, dem sei gesagt, dass es sich dabei um ein neues Theme aus dem Hause Serendipity handelt ... genauer gesagt von Matthias Mees alias yellowled. Ich habe mir die Beta Version geschnappt und ein wenig bearbeitet. So ganz fertig ist es noch nicht, aber zum Live schalten reicht es. Wobei die Erfahrung gezeigt hat, das sich anschließend nicht mehr wirklich viel ändert. Wir werden es sehen.

Und wo wir uns gerade so schön unterhalten ... zukünftig wird sich hier nicht viel ändern. Wenn ich Lust und Zeit zum bloggen habe, mache ich das. Wenn nicht, dann eben nicht.

Gefällt mir

Da die Menschen heutzutage kaum noch Zeit haben zu kommentieren, hat Facebook einen "Gefällt mir" Button erfunden ... ein Klick und schon weiß jeder das der Beitrag echt dufte ist. Doch das reichte Mark Zuckerberg und Co. noch nicht, denn für die Weltherrschaft wird das ganze Internet benötigt. Deswegen gibt es diesen Button nun auch als praktischen IFrame für die eigene Webseite. Da ich immer für einen Spaß zu haben bin, musste dieser Blog für das Experiment "Gefällt mir" herhalten.

Damit dieser Eintrag auch einen gewissen Mehrwert hat, hier mal eine verdammt kurze Anleitung wie dieser Button auf den Blog kommt.

Editieren der entries.tpl und an der gewünschten Stelle den Facebook IFrame einfügen:
<iframe src="http://www.facebook.com/plugins/like.php?href=http://www.wetterling.org{$entry.link}&amp;layout=standard&amp;show_faces=true&amp;width=450&amp;action=like&amp;font=verdana&amp;colorscheme=light" scrolling="no" frameborder="0" allowTransparency="true" style="border:none; overflow:hidden; width:450px; height:25px; margin-top:5px;"></iframe>

Das war es dann eigentlich schon. Wie das Ganze aussieht, seht ihr direkt am Ende dieses Eintrags ... also ziemlich genau jetzt.

1500

Jut, machen wir es kurz ... das hier ist Eintrag Nummer 1500. Gut? Also genug gefeiert und wieder zurück an die Arbeit, obwohl ein paar Statistiken hätte ich dann noch anzubieten:

Durchschnittliche Kommentare pro Artikel: 0.66 Kommentare/Artikel (ausbaufähig)
Durchschnittliche Trackbacks pro Artikel: 0.01 Trackbacks/Artikel (ist sowieso deaktiviert)
Durchschnittliche Artikel pro Tag: 0.96 Artikel/Tag (Wahnsinn)
Durchschnittliche Artikel pro Woche: 6.69 Artikel/Woche
Durchschnittliche Artikel pro Monat: 29.64 Artikel/Monat
Menge der geschriebenen Zeichen: 1306488 Zeichen (müsste für ein Buch reichen)
Zeichen pro Artikel: 871.57 Zeichen/Artikel (Hmmmm)

Frank Turner - Poetry Of The Deed

Ruhig ist es hier geworden ... eine Schleimbeutelentzündung am Ellenbogen hatte meine linken Arm außer Gefecht gesetzt und irgendwie schreibt es sich ziemlich bescheiden mit nur einer Hand. Aber so langsam wird es besser und demzufolge gibt es hier auch wieder Einträge.

Den Anfang macht Frank Turner, der mit "Poetry Of The Deed" bereits Single Nummer zwei aus dem gleichnamigen Album auf den Markt schmeißt.

Always Look On The Bright Side of Life

Die Sache mit dem Hasen der die Eier bringt war mir schon immer ein wenig suspekt. Ich habe da so eine Theorie, die ich hier jedoch nicht breit treten werde. Die Welt ist einfach noch nicht reif dafür. :-P

Nun gut, trotzdem Frohe Ostern und immer schön auf die heitere Seite des Lebens schauen!

Feedburner Umzug

Nachdem der normale RSS Feed von Serendipity nur sehr sporadisch im Google Reader aktualisiert wurde, habe ich vor geraumer Zeit den Feedburner als Alternative hinzugefügt. Da Feedburner bereits 2007 an Google verkauft wurde, wird es langsam Zeit aus dem Feedburner Account ein Google Account zu machen. Also, machen wir es kurz:

aus: http://feeds.feedburner.com/WetterlingBlog

wird: http://feeds2.feedburner.com/WetterlingBlog

Die alte URL wird allerdings an die neue weitergeleitet. Also genaugenommen ist dieser Eintrag quasi für die Katz, aber mein gesteigertes Mitteilungsbedürfnis muss schließlich irgendwie befriedigt werden. ;-)

Offline Days


In diesem Sinne. Bin dann mal für ein paar Tage in der "wirklichen Welt" unterwegs! ;-)

Platte des Monats

Als gestresster Admin mit wenig Freizeit war mir die "Carsound" Rubrik in der Sidebar auf lange Sicht einfach zu stressig bzw. ich vergas es einfach sie zu aktualisieren. Eigentlich Schade. Deswegen habe ich mir überlegt, das es jetzt monatlich eine "Platte des Monats" geben wird.


Den Anfang macht die wundervolle Scheibe "Only By The Night" von den Kings of Leon, die jetzt bis Anfang November die Sidebar schmücken wird.

Design Reloaded

Nachdem ich diese Hackfresse (Banner) schon jeden morgen im Spiegel betrachten muss, war ein neues Theme fast unausweichlich. Vermutlich hätte es auch gereicht die Headergrafik zu tauschen, aber nachdem der erste Schritt Richtung Re-Design gemacht war ... ich fass mich mal kurz ... sollten noch ein paar Monate vergehen bis zur heutigen "Veröffentlichung".

So, ich mach mir dann mal einen Sekt auf! Ach halt. Muss noch ein bisschen arbeiten, aber dann. :-P

1000

Machen wir es kurz. Dies ist der 1000. Beitrag in diesem Blog. Wahrscheinlich sollte man an dieser Stelle ein Fazit ziehen oder noch besser einen Ausblick geben, wie es in Zukunft hier weiter geht. Mach' ich aber nicht! ;-) Stattdessen gibt es ein wenig Musik.

Bevor ich es wieder vergesse. Ein dickes Dankeschön an meine Co-Autoren! Aber jetzt Musik.

Zeitverschwendung

Aaaaaaaah. Das musste jetzt mal raus. Vielleicht liegt es an der Hitze oder an meinem schlechten Karma. Keine Ahnung, aber ich sitze seit über 45 Minuten vor meinem Develop Blog und versuche FancyBox durch Lytebox zu ersetzen.

Nachdem ich alles entsprechende getauscht hatte, wollte ich mir das Ergebnis im Browser anschauen. Doch, was müssen meine müden Augen feststellen? Nichts, aber auch gar nichts hat sich geändert. Selbst der Quellcode war der alte. Gut, also nochmal alles auf Anfang, aber auch der zweite Durchgang brachte keine Besserung.

Per grep (Ich liebe dieses Tool) bin ich dann darauf gekommen, das bei Serendipity die Template Inhalte im Verzeichnis template_c gecached werden. Nachdem ich dort die Files gelöscht hatte, funktionierte auch die Lytebox endlich.

RSS Feed Probleme

Hey Google, das nehme ich jetzt echt persönlich! Seit 3 Tagen wird mein Feed im GoogleReader nicht mehr aktualisiert. Egal, was ich auch mache - nichts, nada, niente!

Also, ich kann den Feed so aufrufen, bei Bloglines und bei Feedburner passt auch alles. Also Google, jetzt streng' dich mal ein wenig an!

Falls sich das noch ein Weilchen zieht, könnt ihr notfalls auch den Feedburner abonnieren.

Serendipity: Kommentare linear darstellen

Kein Problem, wird so mancher sagen. Einfach per Mausklick auf linear und gut ist. Absolut korrekt, aber meine Idee war es, dieses Feature dauerhaft zu verwenden.

Template: Bulletproof

Editieren der entries.tpl und diesen Abschnitt entfernen:
<div class="serendipity_center">{$CONST.DISPLAY_COMMENTS_AS}
{if $entry.viewmode eq $CONST.VIEWMODE_LINEAR}
                        ({$CONST.COMMENTS_VIEWMODE_LINEAR} | <a href="{$entry.link_viewmode_threaded}#comments" rel="nofollow">{$CONST.COMMENTS_VIEWMODE_THREADED}</a>)
                    {else}
                        (<a rel="nofollow" href="{$entry.link_viewmode_linear}#comments">{$CONST.COMMENTS_VIEWMODE_LINEAR}</a> | {$CONST.COMMENTS_VIEWMODE_THREADED})
                    {/if}
</div>

anschließend diese Zeile:
<div id="serendipity_commentlist">{serendipity_printComments entry=$entry.id mode=$entry.viewmode}</div>

ändern in:
<div id="serendipity_commentlist">{serendipity_printComments entry=$entry.id mode=$CONST.VIEWMODE_LINEAR}</div>

Und wer es jetzt ganz perfekt machen möchte, sollte im Kommentar Bereich das "Antworten" deaktivieren. Dazu öffnet man die comments.tpl und sucht nach dieser Zeile:
(<a class="comment_reply" href="#serendipity_CommentForm" id="serendipity_reply_{$comment.id}" onclick="document.getElementById('serendipity_replyTo').value='{$comment.id}'; {$comment_onchange}">{$CONST.REPLY}</a>)

Diese nun einfach löschen. Fertig.

Hinweis: Änderungen an *.tpl Dateien sind nicht update sicher. Soll heißen, das bei einem Update des Templates bzw. von Serendipity die Änderungen überschrieben werden. Also, oberste Regel - BACKUP!

2001: www.wetterling.org

Hat jemand eine Idee wie lange es wetterling.de schon gibt? Nein? Ich ehrlich gesagt auch nicht, aber ich schwanke so zwischen 1999 und 2000. Eventuell auch früher. Leider habe ich die Entwicklung dieser Seite nie in Bild und Code festgehalten. Schade eigentlich.

Aber zum Glück gibt es die WayBackMachine, die diesen Service für mich übernommen hat. Die Darstellung der Seiten ist nicht immer ganz perfekt, aber die Tendenz ist erkennbar.

wetterling.org im Jahr 2001

[Danke an Pascal für den Trip in die Vergangenheit]

Serendipity 1.3

So, dieser Blog hat jetzt 1.3 unter der Haube. Viel hat sich nicht getan, aber wen es genauer interessiert, sollte mal einen Blick in den offiziellen Blog werfen!

Bei der Gelegenheit ist mir mal wieder aufgefallen, das ich ziemlich viel "angepasst" habe. Beim nächsten Mal werde ich wohl vorher mal ein Backup meines Templates machen - könnte viel Arbeit ersparen. ;-)