Skip to content

Beatsteaks - Hey Du

Dit wurde och echt mal Zeit, das dieser Klassiker ein eigenes Video bekommt. Und die Idee einen Live Mitschnitt so ganz ohne Live Performance zu verfilmen ... grandios.

Beatsteaks - Let Me In

Am heutigen Abend sind in der ehrwürdigen Röhre im schönen Stuttgart die Beatsteaks (auuuuuuuus Berlin) zu Gast! Aus gegebenen Anlass möchte ich euch heute eines meiner All-Time Beatsteaks Favourits präsentieren:

[YouTube Direktlink]

Too many connections

Genau die Information bekommt man gerade, wenn man versucht auf den Online Shop der Beatsteaks zuzugreifen!
Warning: mysql_connect(): Too many connections in /srv/www/htdocs/web1/html/index.php on line 6

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/www/htdocs/web1/html/index.php:6) in /srv/www/htdocs/web1/html/index.php on line 286

Echt toll, wenn man so eine Aktion startet und der Server den Ansturm nicht bewältigen kann! :-| Ich wollte doch nur 2 Karten! schnief

Nachtrag: Alles in trocknen Tüchern! :-)

Beatsteaks Live

Die 5 Berliner werden im Vorfeld Ihrer Tour noch 3 Exklusiv Konzerte spielen. Mit dabei man höre und staune - Stuttgart! :-)

31.03. München - Hansa 39
03.04. Stuttgart - Röhre
05.04. Flensburg - Volksbad

Tickets gibt es ab morgen (17.03.2007) auf www.beatstuff.de/tickets für unglaubliche 17 Euro. Um eventuellen Schwarzmarktgeschäften aus dem Weg zu gehen, gibt es pro Person leider nur 2 Karten!

Die Roy*s, Die Roy's oder Die Roys

Die lieben Beatsteaks aus Berlin (auuuuuuuus Berlin) haben auf Ihrer Vorabsingle ".Jane Became Insane" 2 Songs einer Band namens Die Roy*s drauf gepackt? Warum, wieso und vor allem Wer sind Die Roy*s?

Auf dem MySpace Profil findet man ein Video der Marke "homemade". Erkennbar ist nicht so viel, aber einer der Herren hat eine starke Ähnlichkeit mit einem bekannten Beatsteaks Gitaristen. Und auch der Rest der Truppe kommt mir irgendwie bekannt vor. Aber so genau möchte ich mich da auch nicht festlegen! :-P

Beatsteaks - .Jane Became Insane

Der Waaahnsinn beginnt! Das Video zur ersten Single ".Jane Became Insane" aus dem neuen Beatsteaks ".Limbo Messiah" kann man sich auf der hauseigenen MySpace Seite anschauen!