Skip to content

Art Project

Falls es jemand interessiert ... ich war gerade im Schloss Versailles und habe mir ein paar Kunstwerke angeschaut. Und jetzt mache ich noch einen kurzen Abstecher nach Berlin, genauer gesagt in die Alte Nationalgalerie. Möglich macht dies der neue Dienst von Google der in Street-View Manier durch 17 Museen dieser Welt führt. Neben diesem virtuellen Rundgang gehören auch noch eine riesige Anzahl von hochauflösenden Bildern zu dem Art Project. Ist zwar kein Vergleich zum direkten Museums Besuch, aber allemal einen Klick wert.

Ein Paket geht auf Reisen ...

... und wir lauschen mit. Lauri Warsta, der hauptberuflich als Filmemacher seine Brötchen verdient, hat ein Paket von Helsinki nach London geschickt. Darin enthalten war ein stinknormales Diktiergerät, welches alle Geräusche und jedes Wort aufgezeichnet hat. Zur fertigen Tonspur hat der Herr Filmemacher noch ein paar Animationen beigesteuert und knapp einen Monat später, taucht diese Kunstwerk dann hier auf. Wahnsinn.


Vimeo DirektLauschangriff, via feingut.com

Little Kids Destroying Things


Na, da möchte man doch gerne mitmachen? Also ich bin dabei. Das Bild stammt übrigens aus der Serie "Rage Attack" von Achim Lippoth, dessen andere Arbeiten auch einen Blick wert sind.

via buzzfeed.com

PEN Giant

So zirka vor einem Jahr gab es den ersten PEN Clip ... damals waren das noch Fotos, doch jetzt haben die Damen und Herren von Olympus (unter der Regie von Takeuchi Taijin) ein Stop-Motion Video mit Plakatwänden geschaffen. Sehr beeindruckend.


YouTube DirektGiant, via whudat.de

Schwimmbecken

Was auf den ersten Blick wie ein stinknormaler Swimming Pool aussieht, ist in Wirklichkeit die Arbeit des argentinischen Künstlers Leandro Erlich, der mithilfe von zwei Acrylglasplatten und ein bisschen Wasser dazwischen und obendrauf diesen genialen Effekt gezaubert hat. Eigentlich verdammt simpel, aber wie bei allen Dingen im Leben ... man muss auch darauf kommen.

Schwimmbecken

Weitere Bilder zu diesem Projekt gibt es über den via-Link oder direkt beim Künstler. Alternativ zu diesen unbewegten Dokumenten hält YouTube auch ein Video bereit ... mit sage und schreibe 6,2 Millionen Aufrufen ... ich glaube, den Eintrag hätte ich mir sparen können. Egal, jetzt ist er fertig.

via likecool.com

Spirit Level Perfume

DAS Parfüm für den ambitionierten Heimwerker ... mir entfleucht gerade ein zufriedenes Tim Taylor Grunzen. Also, der heutige Heimwerkergruß geht raus an alle parfümierten Bauarbeiter! Dieses Flakon / Wasserwaage gibt es übrigens in drei verschiedenen Größen ... Lehrling, Vorarbeiter und Chef. Wahnsinn, ich könnte glaube ich den ganzen Tag über dieses wundervolle Design von unseren russischen Vorzeige Kreativen Art. Lebedev schreiben, aber ich lass dann doch lieber das Bild sprechen ...

spirit level perfume

Spirit Level Perfume by Art.Lebedev, via likecool.com

Sahara Wonderland

So, 4 Minuten und 14 Sekunden geballte Ladung Natur und das in einer atemberaubenden Schönheit. Wer hätte gedacht das die westliche Sahara so schön sein kann. Ich sollte mich wohl mal selber in die Wüste schicken. ;-)

Evil Dead done in 60 seconds

Die Knetversion von Evil Dead und das in sage und schreibe 60 Sekunden. Entstanden ist das Video im Rahmen des "Done in 60 Seconds" Wettbewerbs, wo es noch ein paar weitere schöne Beiträge gibt. Einfach dem Link folgen ...

24 Stunden Stuttgart

Beim Zeitraffer handelt es sich um eine filmische Methode zur Verlangsamung der Aufzeichnung von Bewegungsabläufen, bei der die Bildfrequenz der Aufnahmekamera im Verhältnis zur Abspielfrequenz herabgesetzt wird. Werden die Aufnahmen dann mit normaler Geschwindigkeit abgespielt, scheint der aufgenommene Vorgang schneller abzulaufen. Dadurch werden auch Änderungen sichtbar, die in Echtzeit aufgrund ihrer langsamen Natur vom Menschen nicht oder nur schwer wahrnehmbar sind. [Zitat: wikipedia.de]
"Stuttgart24h" ist das Projekt der zwei Studenten Christoph Kalck und Jascha Vick, die innerhalb von 24 Stunden 20 Locations in Stuttgart im Zeitraffer festgehalten haben. Sehr beeindruckende Arbeit und hey, Stuttgart sieht doch gar nicht mal so schlecht aus. Und wie immer an dieser Stelle der Hinweis ... bitte in HD anschauen!

Near Sighted

Schöne Sammlung von ein paar Macro Clips, die mit einer Panasonic Lumix GH1 aufgenommen worden sind. Wirklich grandios, aber der Eiswürfel am Anfang des Videos ist noch ein wenig "grandioser" ... könnte ich mir den lieben langen Tag ansehen ... rein theoretisch.

Bastard

"Bastard" ist das neueste Werk aus dem Hause Glue Society. Was zunächst recht langweilig daherkommt, entpuppt sich relativ schnell als eine Art Gesellschaftskritik (Krieg, Globalisierung) mit einem bombastischen Ende.

VIDEOGIOCO

Dieser Stopmotion-Film von Donato Sansone wird gerade durch die Blogs gereicht und da ich die Idee mit dieser "Falttechnik" wirklich mag, gibt es das Video auch hier. Voila!

Modest Mouse - Whale Song

Das neue Video von Modest Mouse ist ein wahrer Leckerbissen für Auge und Ohr. Grandios in Szene gesetzt von Nando Costa von Bent. Ach ja, nicht wundern, die Vocals setzen erst so ab Minute drei ein. Also nur Geduld und bis zum Ende anschauen!

Alex Queral


Wer genau hingesehen hat, wird festgestellt haben, das es sich beim von Alex Queral verwendeten Material um Telefonbücher handelt. Richtig, Telefonbücher. Alex Quarrel schnitzt Portraits in Telefonbücher und behandelt sie anschließend mit einer Speziallösung, um die Bilder besser hervorzuheben. Wahnsinn.

(via, mehr)

702B

Schöne Idee.
the story is about the little monitor 702b, which was born in korea 1995. in the same year he moved to germany and got a job in a computer-company in berlin.
He worked there for almost ten years before his boss decided to fire him just because of a new guy which was an lcd-screen.
Since that time he lived on the streets of berlin and hung around with two other guys.
Now he is bored!!!