Skip to content

Vodafone und kein Ende

Vor ein paar Tagen (11.07.2006) habe ich über das Vodafone - Kontaktformular folgende Kritik verschickt:

Hallo Vodafone Team,

zunächst einmal möchte ich Sie darauf hinweisen, das es in Ihrem Shop (Privatkunde >> Handys mit Vertrag >> Sony Ericsson) zu einem kleinen Schreibfehler gekommen ist:

Das Sony Ericsson K610i hat keine 3,2 Megapixel-Kamera und der Speichekartenslot, sollte vermutlich Speicherkartenslot heißen! Da dieser Schreibfehler auch beim Sony Ericsson K800i zu finden ist, vermutlich Copy & Paste Bug!

Des weiteren möchte ich noch etwas zu Ihrer Preispolitik sagen. Am Beispiel des Sony Ericsson K800i - Die Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 469 Euro. Bei Ihnen wird das Handy allerdings für 699,90 Euro angeboten! Bei der Konkurrenz (E-Plus) ist es übrigens wesentlich günstiger!

Eigentlich hatte ich vor mir das Handy im Zuge meiner Vertragsverlängerung zu kaufen, aber unter diesen Umständen verzichte ich gerne darauf!

Mit freundlichen Grüßen
Frank Wetterling


Als erste Reaktion bekam ich eine Standard Benachrichtigungsmail, in folgender Form:

Guten Tag,

danke für Ihre E-Mail. Dies ist die automatische Eingangsbestätigung.
Ihre E-Mail wird nun individuell von Ihrer Vodafone-KundenBetreuung bearbeitet.
Wir melden uns bei Ihnen!

Freundliche Grüße von Ihrem Vodafone-WebTeam.


Mittlerweile ist die 3,2 Megapixel-Kamera des Sony Ericsson K610i zu einer 2 Megapixel-Kamera mutiert! Aber dem "Speichekartenslot" fehlt immer noch ein "r" (Siehe Screenshot)! ;-)



Falls Sie sich bis zur kommenden Woche / Montag nicht bei mir melden, werde ich meinen Eintrag wiederholen und hier selbstverständlich darüber berichten! :-P

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen