Skip to content

Beatsteaks – Cheap Comments

Das neue Video der Badsteaks ähm Beatsteaks heißt "Cheap Comments" und kommt als Single getarnt am 8. April in die Läden. Na dann, cooles Video auf jeden Fall.


via testspiel.de

Mirrors - Into The Heart

Dank der lieben (oder verfluchten) Hurts erlebt der 80er Synthie-Pop gerade eine Art Renaissance. Und in ihrem Dunstkreis lauern noch ein paar andere Bands auf ihren Durchbruch. Da wären zum Beispiel die Mirrors, die heute ihr Debütalbum "Lights And Offerings" veröffentlichen. Darauf zu finden ist auch die Single "Into The Heart", die vermutlich auch 1988 bestens funktioniert hätte.


via plattenvorgericht.blogspot.com

Ladytron - Ace of Hz

So nach über 10 Jahren Bandgeschichte ist die Zeit reif für eine Best Of Platte und damit der kaufwütige Fan auch einen Anreiz hat, wird ein neuer Song mit drauf gepackt. Dieser heißt "Ace of Hz" und wird zusammen mit ein paar älteren Songs auf der "Best of Ladytron: 00-10" (VÖ: 25.03.2011) zu finden sein.

Chrome Extension: ProxyTube

Oh cool, ein neues Video ... "Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar" ... arrgh. Tja, dank meiner deutschen IP Adresse darf ich leider nicht alles sehen, kaufen jedoch schon. Also bleibt nur der Umweg über einen der vielzähligen Proxydienste im Netz oder eben ProxyTube, denn diese Erweiterung erkennt ein gesperrtes Video und lädt es automatisch im Flow-Player von HideMyAss und das Ganze innerhalb von YouTube. Funktioniert bestens.


Menno, immer wenn man ein Video braucht, ist keins da . Schrecklich. Also, hier noch schnell ein Video von The Vaccines, was in Deutschland eigentlich nicht abrufbar ist. Eigentlich. ;-)

Download: ProxyTube

TOS - Jaded

"Jaded" heißt der neue Song der vier Ravensburger und ist gleichzeitig der Startschuss für das zweite Album der Band, welches im Herbst diesen Jahres veröffentlicht werden soll. Und dieser kleine Appetizer macht durchaus Lust auf mehr und damit meine ich nicht nach Schokolade. Apropos Schokolade ... so ganz habe ich das Video mal wieder nicht verstanden. Laut Band handelt der Song von "... der Sehnsucht und dem Bemühen, eine Beziehung trotz vieler Rückschläge aufrechtzuerhalten. Es geht darum, wie man sich wieder einmal am Boden findet, den Schmerz rausschreit und dann wieder von vorne anfängt." Egal, ist wohl diese viel zitierte künstlerische Freiheit.


Vimeo DirektSchoki

Nerdkram #8

Chrome 10
Und schon wieder eine neue Version des Google Browsers. Die wichtigsten Neuerungen, neben eine paar Bugfixes, sind die überarbeitete Optionsseite, die GPU-beschleunigte Videowiedergabe, der Flash-Player in der Sandbox und ein paar Javascript-Optimierungen. Updaten lohnt sich.

Serendpity Podcast
Und zwar seit 3 Folgen sprechen Matthias Mees und Robert Lender im S9y InfoCamp über meine bevorzugte Blogsoftware. Durchaus unterhaltsam was die Beiden da via Skype auf die Beine stellen. Ach ja, in der neuste Folge ist niemand geringeres als "Mr. Serendipity" Garvin Hicking ebenfalls mit dabei.

Dropbox 1.1.0
Diese Vorab-Version kann ... Trommelwirbel ... tadaa ... deutsch. Also wer seinen Client in deutsch erkunden möchte, möge bitte hier (MacOSX, Linux-32Bit, Linux-64Bit) klicken!

Picasa Web
Die Webversion von Picasa bietet nun endlich die Möglichkeit mehrere Bilder / Videos hochzuladen. Und wenn ich mehrere sage, meine ich eigentlich 1000, wobei diese Einschränkung bedingt durch das derzeitige Größenlimit für ein Album ist.

Windows 7
Microsoft hat das Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 zum Download frei gegeben. Installation auf eigene Gefahr ...

The Raveonettes - Recharge & Revolt

This is the first Raveonettes album we've done which doesn't feature the signature Raveonettes surf drumbeat. None of the tunes have any real sunshine to them. It’s all very un-Rave.
Ich sag' nur Flitzebogen, aber so richtig. Die ersten Vorboten zum fünften Studioalbum "Raven in the Grave" (VÖ 04.04.2011) deuteten bereits die Richtung an ... es wird dunkler. Aber der geneigte Zuhörer wird trotzdem sofort erkennen, dass es sich um die Raveonettes handelt. Halleluja. Viva la revolución.


Pitchfork DirektRevolution, via Nerdcore

R.E.M. - Überlin

Och nee, schon wieder Ausdruckstanz ... merkwürdiger Trend. Zuerst der epileptische Anfall von Thom York und jetzt auch noch R.E.M., wobei die noch so klug waren sich nicht selber zur Pfeile zu machen. Sie haben sich Aaron Johnson geholt, der hin und wieder im grünen Neoprenanzug als Superheld KICK-ASS durch die Gegend zieht. Aber genug der Videobesprechung, denn das mittlerweile 15. Studioalbum "Collapse Into Now" kann seit ein paar Tagen gekauft werden. Und genau das werde ich jetzt machen.


DailyMotion DirektStreetDance, via electru.de

The Black Lips - Go Out and Get it!

Für den Fall der Fälle, dass mein Plan als erfolgreicher Rockstar doch noch aufgeht, würde ich alle meine Musikvideos auf den Bahamas drehen ... mit Sonnenbrille, Dosenbier und Meer, aber ohne alberne Badeanzüge. Natürlich hat mein glorreicher Plan nichts mit dem neuen Video der Black Lips zu tun. Ein bisschen vielleicht.


via drlima.net

Paul - Ein Alien auf der Flucht

Als wäre es gestern gewesen ... soviel länger kann es eigentlich nicht her sein, als ich das erste Mal über Paul geschrieben habe. Oktober 2010! Menno, die Zeit rast aber auch. Bevor es zu spät ist, hier nun der deutsche Trailer zum Alien Klamauk mit Simon Pegg und Nick Frost.


YouTube DirektPaul

The Wombats - Anti-D

"Anti-D" ist nun schon Single Nummer 3 und vom Album "The Wombats Proudly Present ... This Modern Glitch" weit und breit keine Spur. Einen kleinen Teil der Platte kennen wir nun schon ... bleiben also noch 7 unbekannte Song, die wir dann ab dem 1. April hören können.


YouTube DirektSoooLustig

The Strokes - Under Cover Of Darkness

Uh, das nigel-nagel-neue Video der Strokes ... quasi noch warm. "Under Cover Of Darkness" heißt das gute Stück und wer vor ein paar Wochen gut aufgepasst hat, hat die neue Single bereits auf seiner Festplatte. Falls nicht, Video schauen!


Vimeo DirektStrokes, via testspiel.de