Skip to content

Dropkick Murphys - Johnny, I Hardly Knew Ya


Wird wohl mal wieder Zeit für einen Pub Besuch ein neues Dropkick Murphys Album. "The Meanest Of Time", von der auch "Johnny, I Hardly Knew Ya" stammt, hat mittlerweile auch schon knapp 2 Jahre auf den Buckel. Umso überraschter war ich, das der Song doch noch ein Video bekommen hat.

(via)

Faces in Places



(via)

Links 2009-02-26 Musik

Nur hören:
U2 - No Line On The Horizon (Album Stream)

Nur sehen und hören:
Peter Doherty - Last Of The English Roses
Pet Shop Boys - Love Etc. (New Song)
Röyksopp - Happy Up Here
The Gaslight Anthem - Great Expectations
The Rosebuds - Life Like
Godhead - Hero

Nur downloaden und dann hören:
Starsailor ft Brandon Flowers - Tell Me Its Not Over
Montag - Part 3
Phoenix - 1901
Actors & Actresses - I’ll Turn You Blue
Eating Seats - Secrets About September (Album)

Back to the Future Alternate Ending

Ich könnte jetzt sagen, das das Ende ... nee halt, das könnte zuviel verraten. Aber einen kleinen Hinweis sollte ich schon geben ... hmmm, am besten einfach anschauen!

Depeche Mode - Wrong

Das ist sie nun, die erste Auskopplung vom kommenden Depeche Mode Album "Sounds of the Universe", welches ab 17. April käuflich zu erwerben sein wird. Neben "Wrong" werden sich noch 12 weitere Songs auf der Scheibe befinden.

Klasse Song und ein wirklich cooles Video.

Jetzt ist schon wieder was passiert...

...gestern im Stuttgarter Delphi-Kino. Dort war Josef Hader zu Gast, um seinen neuen Film "Der Knochenmann" zu präsentieren. Dem Frage-Antwort-Spiel im Vorfeld des Filmes konnte man entnehmen, daß das Team Haas/Murnberger/Hader nicht abgeneigt ist, noch einen Brenner-Film zu drehen. Evtl. wird wohl Das ewige Leben zur nächsten Wolf-Haas-Verfilmung herhalten dürfen. Dies ist aber noch Zukunftsmusik... Aktuell dafür im Kino: Der Knochenmann. Ein düsterer typischer Brenner-Film, bei dem der arme Privatdetektiv nicht nur sein Herz verliert, sondern auch auf seine Gliedmaßen acht geben muß... Sehr, sehr schräg und unbedingt zu empfehlen!!

Josef Hader vor dem Kino.

Links 2009-02-21 Musik

Nur hören:
Morrissey - Years Of Refusal (Album Stream)
Yeah Yeah Yeahs - Zero (New Song)
Papa Roach - Lifeline (New Song)

Nur sehen und hören:
The (International) Noise Conspiracy - The Assassination Of Myself
A Camp - Stronger Than Jesus

Nur downloaden und dann hören:
White Lies - Death
Ladytron - Tomorrow (Great Northern Remix)
Dashboard Confessional - Even Now (Akustik Version)
Redjetson - For those who died dancing

Die drei Experten und das Gammelfleisch (Hörspiel)

Advanced Package Tool optimieren

Das Advanced Package Tool von Ubuntu / Debian ist eine feine Sache, aber die Befehle finde ich trotz Tab-Vervollständigung relativ lang und zeitaufwendig. Gut, das dies mit einem festen Alias Eintrag in der bashrc ein wenig optimiert werden kann.

alias acs='apt-cache search'

alias agi='apt-get install'

alias chkupdates='apt-get update && apt-get upgrade'

Alternativ kann vor jedem Kommando auch direkt der sudo Befehl mitgegeben werden. Sparrt nochmal zusätzlich Zeit.

VHS Toaster


Von wegen VHS wäre tot. Aufgepasst jetzt kommt die große VHS Revivalwelle. Den Toaster gibt es schon, als nächstes folgen dann die VHS - Handschuhe, Fernseher und Laptop im VHS Style und natürlich der obligatorische VHS USB Stick.

Für handwerklich begabte Menschen gibt es sogar ein "How to make a VHS Video Toaster"! Na dann, frohes toasten.

(via)

Hemlock

White Lies - Farewell To The Fairground

"Farewell To The Fairground" ist bereits die dritte Auskopplung vom grandiosen Debütalbum der White Lies. Bin allerdings ein wenig verwundert, das die liebe Plattenfirma dieses Video zum einbetten frei gegeben hat. Bis der Irrtum bemerkt wird ...

Bruce Springteen - The Wrestler

In den ersten Trailern zum Film "The Wrestler" waren bereits ein paar Passagen des wundervollen Songs von Springsteen zu hören. Jetzt wurde dem frisch gebackenen Golden Globe Award Gewinner ein komplettes Video gegönnt und wenn der Film nur halb so gut ist wie der Song muss der Oscar an Mickey Rourke gehen.


Offizielle Seite zum Film: www.thewrestlermovie.com
Kinostart: 26.02.2009

Russisch Roulette

Und zwar für die Kommandozeile ...

[ $[ $RANDOM % 6 ] == 0 ] && rm -rf / || echo *Click*

Na, wer traut sich? Freiwillige vor! Unerfahrenen Usern sei an dieser Stelle gesagt, das es durchaus zu größeren Problemen kommen kann, wenn man die obige Zeile auf seinem Linuxsystems ausführt.

Umleitungsschleife

Nichts ahnend möchte man seine Emails abrufen und dann das ...


Tja, erster Gedanke, Cookies und Cache löschen. Keine Besserung. Also Browser neustarten. Nichts. Google befragen? Auch nicht so erfolgreich. Nächster Schritt ist der Test in einem anderen Browser. Funktionierte problemlos. Demzufolge wohl ein Firefox Problem. Schöne Scheiße. Was nun? Addons deaktivieren. Zunächst alle die mit Googlemail in Verbindung stehen ... Browser Neustart ... und siehe da alles funktioniert wieder bestens. Übeltäter war der Googlemail Manager, der nun bis auf weiteres deaktiviert bleibt.

Bitte nicht schreien!

Sollte ihr euch mal gefragt haben was der liebe Admin (bei Sun) so den ganzen Tag treibt ... bitte schön.