Skip to content

Firefox Addon: gui:config

Mit Hilfe von Gui:config bekommt der Benutzer ein weiteres Menü (Extras > Erweiterte Einstellungen) zur Hand, wo er Änderungen bequem per Klick einstellen kann, die sonst nur per about:config möglich wären.


Gerade für unerfahrene Anwender eine gute Möglichkeit zusätzliche Einstellungen vorzunehmen. Der Profi wird jedoch auf dieses Addon verzichten können.

Download: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/5523
Homepage: http://guiconfig.freedig.org
(via)

Ahhh, ein Hai

Es ist ein grosser, Larry! Ein grosser Weisser!
... und er schwimmt in meiner Teetasse! Ahhhh.


Passend dazu die Suppenschüssel mit integrierter Haifischflosse oder die perfekten Eiswürfel für die Bloody Mary. Die Welt braucht einfach viel mehr Shark Gadgets.

(via)

Greg Laswell - How The Day Sounds

Es sind die alltäglichen Dinge des Lebens, die, wenn man sie ordentlich verpackt, manchmal sehr faszinierend sein können. Oder anders gesagt - tolles Video und ein wunderschöner Song. Kleiner Tipp, für den vollen Genuss unbedingt die HD Version direkt bei Vimeo anschauen!

Und bevor hier noch Gerüchte entstehen, ja es ist Elijah Wood.


Offizielle Homepage: www.greglaswell.com
MySpace Profil: www.myspace.com/greglaswell

Toilette 2.0


Hmmm, was könnte das sein? Ein Roboter, der sich als Urinal getarnt hat ... quasi eine Art Transformer für Arme? Möglich. Wie wäre es mit ein verdammt schlechten Scherz. Also, wenn es das ist, was ich zuerst gedacht habe ... hey, was soll eigentlich diese Kamera da? Live Stream ins Internet? Krank. Ich höre jetzt besser auf, bevor mir noch weitere merkwürdige Ideen einfallen.

(via)

LogonStudio Vista

Mit dieser Freeware kann man schnell und einfach den Hintergrund des Anmeldebildschirms von Vista verändern. Entweder man bedient sich bei wincustomize.com oder nimmt einfach ein eigenes Bild.

Und ja, ich weiß, das es noch eine andere Methode gibt, aber ich ändere ungern dll Dateien von Hand. Dumme Angewohnheit. ;-)


Bevor ich es vergesse, an die XP User wurde auch gedacht. Einfach die Version für XP runterladen und nach Herzenslust den Anmeldebildschirm ändern.

Homepage: www.stardock.com/products/logonstudio/index.asp
Download: www.download.com/LogonStudio-Vista/3000-2072_4-10696252.html

Links 2009-01-28 Musik

Nur hören:
Ken - Too Pretty To Drop

Nur sehen und hören:
Madsen - Kein Mann für eine Nacht
The Killers - Spaceman
Pascal Finkenauer - Ich blicke an dir vorbei
Queerfish - So Close
Asobi Seksu - Me & Mary

Nur downloaden und dann hören:
Computerclub - This is on fire
Black Lips - Short Fuse
Hörbuch - Mary Shelley’s Frankenstein

Firefox Addon: Hide Find Bar

Mit diesem Addon lässt sich die Suche Toolbar automatisch nach einer einstellbaren Zeit ausblenden, wenn sie nicht genutzt wird. Sollte die Suche doch häufiger benötigt werden, lässt sich die Auto Hide Funktion bequem per Icon deaktivieren.


Download: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/6886
Homepage: http://hidefindbar.jaredmcateer.com
(via)

Kaffee

Aber bitte mit einem Lächeln ...

Computerclub - Before The Walls Came Down

Das Debütalbum "Before The Walls Came Down" der 4 jungen Britten ist schon seit November letzten Jahres draußen, doch leider nur in England. Doch zum Glück gibt es dieses weltweit umspannende Netz, welches gemein hin auch als Internet bezeichnet wird.

Was der Name vielleicht nicht vermuten lässt, aber Computerclub machen astreinen Indierock, der ein wenig an die Editors erinnert, aber dennoch seinen eigenen Charme hat. Unbedingt anhören!


MySpace Profil: www.myspace.com/iheartcc
Facebook: de-de.facebook.com/group.php?gid=10304163981

(via)

Neues Logo für Cottbus

Genaugenommen handelt es sich um das neue Logo des frisch gegründeten Stadtmarketing- und Tourismusverbandes der Stadt Cottbus.

Ich bin jetzt nicht so der Kunstexperte, doch um das beurteilen zu können, muss man nichts von Kunst verstehen. Es helfen zwei gesunde Augen. Schwer vorstellbar das von über 60 Teilnehmern dieses Logo gewonnen haben soll. Gab es wirklich nichts besseres?


Molotow Soda war mein erster Gedanke. Es gab da vor Jahren mal eine Party, wo irgendeiner (ich weiß genau wer es war) auf die Idee kam, machen wir doch Molotow Soda. Was hat das jetzt mit dem Logo zu tun. Nun ja, ein paar der Partygäste ist diese merkwürdige Mischung nicht so gut bekommen und ... zack, da haben wir die Gemeinsamkeit.

(via)

Olli Schulz - Mach den Bibo

Genug Klamauk, wird Zeit für etwas anspruchsvolles. Hier ist Hamburgs Beitrag zum diesjährigen Bundesvision Song Contest. Olli Schulz mach den Bibo und Bela B. ist auch dabei.


Nachtrag: Eigentlich wollte ich am Samstag schon das YouTube Video reinstellen, aber nein ... der Glaube an das Gute hatte wieder gesiegt. Ich arbeite daran. Na jedenfalls wurde das Video gelöscht und durch ein buntes Werbevideo ersetzt. Jetzt also doch wieder YouTube. :-)

The Boxer Rebellion - Evacuate

The Boxer Rebellion ist eine Band aus London, die es ohne eine Plattenfirma geschafft hat, fast bis an die Spitze der iTunes Downloadcharts zu klettern. Sehr bemerkenswert, wie ich finde. Zumal die Einnahmen durch den digitalen Verkauf nicht besonders hoch sein werden, aber ich vermute, das sie nicht mehr lange ohne Label dastehen werden. Gute Musik setzt sich durch.


Offizielle Seite: www.theboxerrebellion.com
MySpace Profil: www.myspace.com/theboxerrebellion
Facebook Profil: www.facebook.com/pages/The-Boxer-Rebellion/

Links 2009-01-22 Musik

Nur hören:
U2 - Get On Your Boots (New Song)
Bruce Springsteen - Working on a Dream (Album Stream)
Franz Ferdinand - Tonight: Franz Ferdinand (Album Stream)
John Frusciante - The Empyrean (Album Stream)
The National - Far Around the Bend

Nur sehen und hören:
Rise Against - Audience of One
Coldplay - Life In Technicolor II
Alesana - Seduction

Nur downloaden und dann hören:
Say Hi - November Was White, December Was Grey

things we do for love ...

Wundervoller Kurzfilm über die erste Liebe.
Directed by Michelle Lehman, last year's Tropfest Australia winning film, Marry Me, tells a little love story about "a little girl who likes a little boy and a little boy who likes his BMX bike". The film was inspired by a true story when director, Michelle, at 5 years of age, would chase Jason Mahooney around the school in a pretend wedding dress (her mother's nightie).
Wer zur Hölle hat eigentlich diesem armen Kind die Haare geschnitten? Übel, wirklich übel oder um es mit den Worten der Ärzte zu sagen: "Vokuhila - Du bist der Star, von dem der Chor hier singt. Na, alles klar? Vokuhila, unser Frisurenking ..."