Skip to content

Captcha zum abgewöhnen

Seit dem letzten Update auf die neue Version 1.1 RC3 gibt es jetzt die Möglichkeit bei der Registrierung ein Captcha zu verwenden! Das ist mal ein Beispiel, wie man neben den ganzen Bots auch reelle User aussperren kann!


Fazit: Die Funktion wurde umgehend deaktiviert! ;-)

1 Stunde und 46 Minuten

So lange kann es mitunter dauern, bis ein RAID neu gebaut wurde! Dumm dabei ist nur, das dies bei einen unserer gehosteten Server passiert ist! Soll heißen, ich habe fast 2 Stunden in einen mit 16°C gekühlten Serverraum verbracht! Zum Glück hatte ich mein Handy inkl. MiniGolf dabei! :-P

Schöne neue Plugin Welt

Nach dem letzten Update auf die Version 1.4.9 habe ich mich seit langen mal wieder etwas ausführlich mit den Plugins von Coppermine beschäftigt. Scheinbar hätte ich es schon viel früher machen sollen, denn mittlerweile wurden richtigen kleine Schätze gecodet! :-)

Full-Size & Intermediate Photos Access Control - Hiermit ist es möglich den Zugriff auf Basis der Benutzergruppe für die Full-Size und Intermediate Bilder zu kontrollieren.

Captcha (Visual Confirmation) for adding comments
- Mit diesen Plugin kann man die Kommentarfunktion vor lästigen Spambots schützen.

Fullsize Access - Bei diesem Plugin handelt es sich um ein All-In-One Wunder. Neben einer Full-Size Bilder Beschränkung für registrierte Benutzer, bietet das Plugin ein Download Link für einzelnen Bilder und dem kompletten Album als Zip File! Aber damit noch nicht genug. Es besteht noch die Möglichkeit sowohl Admin (Downloadmail) als auch User (Dankesmail) per Email zu benachrichtigen!

User Online Today - Dieses Plugin zeigt an welche Benutzer am aktuellen Tag online waren!

"Who is online" plugin
- Die Idee für dieses Plugin kommt aus dem Forenbereich. Es wird ein Block mit Benutzerinformationen (Wie viele registrierte Benutzer, Wer ist gerade online, Letzter registrierte Benutzer, ...) angezeigt.

Bitte weit aufmachen


[via ICQ]

Neues Templatesystem

Derzeit wird wie verrückt am neuen Release von Serendipity gewerkelt! Eine der wichtigen Neuerungen für mich ist der veränderte Theme Configurator! Seit der Version 1.1-beta1 (Release - 14.08.2006) ist es möglich, die Menüpunkte schnell und bequem über die Adminoberfläche zu konfigurieren! In der neuen Nightly Version von Serendipity gibt es nun noch ein weiteres Feature zu bestaunen. Und zwar ist es nun möglich die Sidebar bzw. die Sidebar Plugins fast nach belieben zu platzieren! Tolle Ideen, allerdings würde ich mich über einen CSS Editor noch einen Tick mehr freuen! :-P Hatte ich möglicherweise schon einmal erwähnt!



Nu isser hin

Super toller Sonntag. Cottbus liegt 1:0 hinten und soeben hat sich mein Monitor in die ewigen Jagdgründe verabschiedet! Zum Glück hatte ich meinen alten 17"er noch im Keller! Halleluja!

Links 2006-09-23

Buttonator - Buttons zum online selber basteln
24x7 - Hiermit kann man die Erreichbarkeit und Reaktionszeit des Servers testen lassen
Mail2Web - Mails online checken
The Search Engine Project - die Suchmaschine für die Webseite
Viper Gästebuch - sehr umfangreiches Gästebuch for free

Bestellhotlines

Es gibt Dinge die hasse ich wie die Pest. Zum Beispiel, wenn man bei einer Bestellhotline anruft und fast noch während der eigentlich Bestellung versucht wird, irgendeinen anderen Scheiß zu verkaufen!

Telefontante: Herr Wetterling machen Sie gerne Urlaub?
Ich: Aber sicher, wer macht das nicht!
Telefontante: Na dann haben wir eine interessantes Angebot für Sie!
Ich: Neiiiiiiiiiin!
Telefontante: BlaBlaBlaBlaBla
Ich: gähn
Telefontante: BlaBlaBlaBlaBla
Ich: puh
Telefontante: Das Ganze kostet Sie einmalig nur 89 Euro!
Ich: Na Wahnsinn - Nein Danke!

Jeden Tag eine gute Tat

Hallo Herr Wetterling,

Sie haben mindestens meinen Nachmittag gerettet, herzlichen Dank, das
ist perfekt so.


Hintergrund des Ganzen, der Kunde hatte aus versehen eine komplette MySql - Tabelle fast (bis auf zwei Einträge :-O) vollständig geleert! Zum Glück haben wir ein funktionierendes Backup! :-)

Anpassung der Seitenauswahl

Nach dem Update auf die aktuelle Version 1.4.9 erstreckt sich die Seitenauswahlleiste über die gesamte Breite. Eine kleine Anpassung in der Datei [Pfad zur Gallery]/include/themes.inc.php schafft abhilfe:

Suche nach:
// Template used for tabbed display
if (!isset($template_tab_display))  //{THEMES}
$template_tab_display = array('left_text' => '<td width="100%" align="left" valign="middle" class="tableh1_compact" style="white-space: nowrap"><b>{LEFT_TEXT}</b></td>' . "\n",
    'tab_header' => '',
    'tab_trailer' => '',
    'active_tab' => '<td><img src="images/spacer.gif" width="1" height="1" alt="" /></td>' . "\n" . '<td align="center" valign="middle" class="tableb_compact"><b>%d</b></td>',
    'inactive_tab' => '<td><img src="images/spacer.gif" width="1" height="1" alt="" /></td>' . "\n" . '<td align="center" valign="middle" class="navmenu"><a href="{LINK}"><b>%d</b></a></td>' . "\n",
    'inactive_prev_tab' => '<td><img src="images/spacer.gif" width="1" height="1" alt="" /></td>' . "\n" . '<td align="center" valign="middle" class="navmenu"><a href="{LINK}"><b>{PREV}</b></a></td>' . "\n",
    'inactive_next_tab' => '<td><img src="images/spacer.gif" width="1" height="1" alt="" /></td>' . "\n" . '<td align="center" valign="middle" class="navmenu"><a href="{LINK}"><b>{NEXT}</b></a></td>' . "\n",
);

und ersetzte es durch:
// Template used for tabbed display
$template_tab_display = array('left_text' => '<td width="100%%" align="left" valign="middle" class="tableh1_compact" style="white-space: nowrap"><b>{LEFT_TEXT}</b></td>' . "\n",
    'tab_header' => '',
    'tab_trailer' => '',
    'active_tab' => '<td><img src="images/spacer.gif" width="1" height="1" alt="" /></td>' . "\n" . '<td align="center" valign="middle" class="tableb_compact"><b>%d</b></td>',
    'inactive_tab' => '<td><img src="images/spacer.gif" width="1" height="1" alt="" /></td>' . "\n" . '<td align="center" valign="middle" class="navmenu"><a href="{LINK}"><b>%d</b></a></td>' . "\n",
    'inactive_prev_tab' => '<td><img src="images/spacer.gif" width="1" height="1" alt="" /></td>' . "\n" . '<td align="center" valign="middle" class="navmenu"><a href="{LINK}"><b>{PREV}</b></a></td>' . "\n",
    'inactive_next_tab' => '<td><img src="images/spacer.gif" width="1" height="1" alt="" /></td>' . "\n" . '<td align="center" valign="middle" class="navmenu"><a href="{LINK}"><b>{NEXT}</b></a></td>' . "\n",
);

Danke Telekom...

... ich bin immer wieder begeistert und verblüfft, wie die Fehler erscheinen und plötzlich wieder verschwinden! ;-)
Fehlerbeseitigung: Fehler beim Eingrenzen verschwunden

XEN und die liebe Zeit

Ach ja, die liebe Zeit. 2 Minuten Zeitabweichung können manchmal einfach viel zu viel sein, vor allem wenn es um das accounten von Daten geht! ;-) Richtig lustig wird es dann, wenn dies trotz Zeitserver und NTP Client auf den Maschinen passiert! :-O Grund dafür ist ein "Bug" in Xen!

Auf dem Gastsystem folgenden Befehl absetzen:

# set independent_wallclock
# echo 1 > /proc/sys/xen/independent_wallclock


Und damit das nicht immer wieder passiert, das Ganze am besten gleich in das Startskript vom NTP Client einarbeiten!

Offizielle Homepage - www.xensource.com

WLan

Es ist manchmal schon sehr erstaunlich, wie sorglos manche Menschen mit Ihrer WLAN Konfiguration umgehen! :-O

Seit einiger Zeit nervt mich hier im Haus die WLAN Verbindung eines Nachbars! Windows versucht, warum auch immer, in unregelmäßigen Abständen die Verbindung neu aufzubauen! Eigenartiger Weise wird dann immer die Verbindung mit der geringeren Verschlüsselung gewählt! :-(

Nun gut, vor ein paar Tagen habe ich mir mal den Spaß gemacht und auf unseren Laptop DHCP aktiviert und eine Verbindung zu besagter "Nebenstelle" aktiviert! Und siehe da - wir haben jetzt eine Backup Leitung! :-P