Skip to content

Mein Sommer ’88 – Wie die Stars die DDR rockten

1988. 10 Jahre alt war ich damals und meine Erinnerungen an diese Zeit sind ziemlich verblasst. Keine Ahnung ob der Herr Springsteen oder der Herr Cocker da waren. Spielt auch keine Rolle, denn diese fantastische Doku vom MDR kann man sich auch anschauen, wenn man nicht dabei war.

Superstars aus dem Westen spielen in der DDR? Bis zum Frühjahr 1988 ein undenkbares Szenario. Doch plötzlich geben sich innerhalb weniger Monate die Top-Stars die Klinke in die Hand: Depeche Mode, Bryan Adams, Joe Cocker, James Brown, Bruce Springsteen und die E-Street-Band. Die Dokumentation reflektiert mit Zeitzeugen und exklusiven Konzertausschnitten diese aufregende Zeit.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen