Skip to content

Olli Schulz singt im Schaufenster

... und damit dürfte dann auch schon alles gesagt sein. Anlässlich des Record Store Day spielte der gute Olli ein paar Stücke von seinem aktuellen Longplayer "SOS - Save Olli Schulz". Und weil der NDR so hip und fortschrittlich ist, hat er dieses wunderbare Ereignis ins Netz gestellt wieder entfernt. Danke dafür.

Bei der Gelegenheit möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass ich besagtes Album als sehr gelungen empfinden. Allerdings bewegt sich der Künstler hier auf einem sehr schmalen Grat, denn die Mischung zwischen Ernsthaftigkeit und Klamauk ist bestimmt nicht jedermanns Geschmack. Andererseits vermittelt die Platte so auch einen guten Eindruck, wie es auf einem Konzert von Olli Schulz sein könnte.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen