Skip to content

Nerdkram #7

VirtualBox 4.0
Die kostenlose Virtualisierungssoftware VirtualBox geht in die vierte Runde und zwar mit einem neuen Layout der Benutzeroberfläche. Es heißt jetzt "VirtualBox Manager". Uhhh. Was hat sich noch getan? Siehe Changelog!

AIMP 3 Beta
Und auch bei meinem favorisierten Mediaplayer (ausschließlich für MP3s) wurde eine neue Runde eingeläutet. Sie heißt v3.00 Beta 1 Build 810 und kann von der Webseite heruntergeladen und ausprobiert werden. Sieht soweit ganz gut aus und läuft auch ziemlich stabil.

Google Body Browser
Nach Google Earth und Google StreetView kommt jetzt Google Human Google Body Browser. Damit kann der menschliche Körper erkundet werden. Allerdings nur in Browsern mit WebGL Unterstützung und das sind der Firefox in Version 4.0 Beta und die Chrome Developer-Builds. Wer diese nicht installieren möchte und trotzdem mal einen Blick riskieren will ... Bitte schön!


Time Track für Chrome
Bei dieser Erweiterung für den Chrome handelt es sich um eine simple Zeiterfassung. Also Task erstellen und starten. Wie gesagt, sehr simpel.

Dropbox 1.0.10
Last but not least, die Dropbox hat mittlerweile Version 1.0 erreicht und weil es schon ein paar Bugfixes gab, sind wir inzwischen bei 1.0.10 angelangt. Neu ist unter anderem die selektive Synchronisation, d.h. Ordner können von der Synchronisation ausgeschlossen werden. Runde Sache ... so wie der komplette Dienst.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen