Skip to content

Windows 7: Windows-Explorer mit Checkboxen

Habe ich heute mal ausprobiert und war doch ziemlich schnell begeistert, zumal dies ohne zusätzliches Programm möglich ist ... also mit Windows-Bordmitteln. Wahnsinn. Einfach den Windows-Explorer öffnen und anschließend über Organisieren die Ordner- und Suchoptionen auswählen. Im Reiter Ansicht findet man dann in den erweiterten Einstellungen den Punkt Kontrollkästchen zur Auswahl von Elementen verwenden. Ja, und das war es dann auch schon. Das fertige Ergebnis sieht dann in etwa so aus.

Checkbox

(via howtogeek.com)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen