Skip to content

Googlemail: Drag & Drop


Google hat in der vergangenen Nacht, wo ich ruhig und fest geschlafen habe, ein Update für seinen Freemailer ausgerollt. Und der Grund warum das hier Erwähnung findet, ist schlicht und ergreifend der, das ich schon ewig darauf gewartet habe ... Drag & Drop. Genau, und zwar mit der Maus. Aber langsam, das ist noch nicht alles. Verschiebt man nun eine Mail auf ein Label bekommt diese Mail auch gleichzeitig dieses Label zugewiesen. Bin begeistert und das zu so früher Stunde.

(via)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen