Skip to content

Lunascape

Und noch ein Browser! Jedoch mit einer kleinen Besonderheit, denn statt einer eigenen Rendering Engine bedient sich Lunascape bei den 3 Großen (Internet Explorer, Firefox, Safari / Chrome) und überlässt es dem User zwischen den Engines munter zu wechseln. Interessant dabei finde ich, das man bestimmte Webseite (zum Beispiel microsoft.com) an eine Engine fest binden kann.


Der Browser an sich, bietet die gewohnte Optik, wie man es von den anderen Herstellern gewohnt ist. Schön fand ich, das der Browser nach der Installation ziemlich viele Features (Mouse Gestures, RSS News, Podcast) von Hause aus dabei hatte.

Derzeit befindet sich das Projekt im Alpha Stadium und sollte demzufolge auch nur für Testzwecke verwendet werden. Bezogen werden kann das reine Windowsprogramm über die Herstellerseite von Lunascape.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen